Schlussbericht

Aus Mmktagung
Wechseln zu: Navigation, Suche

MMK Home - Die Tagung - Programmablauf - Die AGs - Anmeldungen - Rahmenprogramm - Schlussbericht - Ausblick



Die MMK 2018 ist als Tagung vorbei. Nachwirkungen erscheinen allenfalls hier, wobei eigentliche Schlussberichte, wie es sie früher gab, in letzter Zeit nicht mehr macht wurden. Das hat vielleicht etwas mit dem Hypertext WWW zu tun, während die klassischen Berichte noch auf Papier erschienen sind.

Eine Art Schlussberichte sind die Präsentationen der AGs jeweils am letzten Tag. Es sind normalerweise Vorträge, die wir bislang nicht aufgenommen haben, was angesichts youtube vielleicht nicht zeitgemäss ist - wir werden sehen.

Aktuell gibt es personalisierte Berichte:
Rolf Todesco: Performance wird vielfältig verwendet

Die Keynote und die Drachenfelslecture werden hier noch folgen

und eben diese Seite hier.

Zur Veranstaltung

Wir hatten ursprünglich vor, uns in Otzenhausen zu treffen. Da wir aber eine zu klein Gruppe waren, hat sich die Sache für das Tagungshaus nicht gerechnet, weshalb wir kurzfristig ein Tagungs-Hotel in der Nähe von Stuttgart wählten.

Wir haben zum ersten Mal eine Drachenfelslecture per Skype gehört (und vorgängig dazu wieder über die Technik der Maschinenkommunikation gestaunt. Drei vermeintlich einfache Geräte PC, Beamer, Lautsprecher so zusammenzustellen, dass Skype benutzt werden kann, hat uns mehrere Versuche und eine halbe Stunde gekostet, wobei wir schliesslich auf die Lautsprecher verzichteten, weil wir sie am Ersatzbeamer mit Mac nicht anschliessen konnten.

Schliesslich konnten aus verschiedenen Gründen nur zwei der der drei angekündigten Arbeitsgruppen durchgeführt werden, aber die Beteiligten konnten sich damit arrangieren.

Wir haben uns auch wieder über die Zukunft der MMK Gedanken gemacht und auch einige Ideen entwickelt. Die Praxis wird zeigen, was sich davon umsetzen lässt.